WohnMit.de: Verbesserte Suche nach provisionsfreien Unterkünften mit Community-Charakter


Transparent, übersichtlich, kostenlos: Unter diesem Moto bietet die Wohnraum-Community WohnMit.de ab sofort provisionsfreie Wohnungen, Zimmer und WG’s für die langfristige oder kurzfristige Miete an. Auch einzelne Übernachtungen sind möglich. Sowohl Anbieter als auch Suchende können ein Profil mit Bild und Beschreibung einstellen und sich somit bereits mehr als 3.600 Community-Mitgliedern vorstellen.

Viele kennen das Problem: Man plant während des Studiums ein Praktikum in einer anderen Stadt und sucht eine Bleibe für eine begrenzte Zeit. Preiswert soll die neue Unterkunft auch sein, möglichst maklerfrei. Günstige Kurzzeitmieten werden allerdings selten angeboten, die Absprachen sind meistens kompliziert, die Suche nicht immer einfach und sehr zeitraubend.

WohnMit.de bündelt auf einer einzigen Plattform aktuell mehr als 780 Wohnungen, Zimmer, Wohngemeinschaften und Pensionen und vereinfacht somit die Suche nach der passenden Bleibe – ganz egal ob für eine Nacht oder ein Jahr. Auch Wohnungseigentümer oder Mieter können auf der Plattform Ihren freien Wohnraum inserieren und diesen so zur Zwischenmiete vermieten.

Mit den neuen Funktionen optimiert WohnMit.de das Suchen und Inserieren von Unterkünften, schafft mehr Transparenz und stärkt den Community-Charakter der Plattform.

Die neuen Funktionen von WohnMit im Überblick:

Verbesserte Eingabe von Anzeigen

Es ist nun möglich je nach Anzeigengruppe Angaben zur Zimmerausstattung und  Zimmerbelegung zu ergänzen.

Buchungsübersicht

Die Mitglieder haben alle Buchungsanfragen im Überblick. Die Buchungsanfragen werden im Benutzerkonto angezeigt. Hier können Anfragen bestätigt, abgelehnt oder Rückfragen gestellt werden. In der Detailansicht der Anzeige sehen die Mitglieder als Suchende im Buchungskalender auf einem Blick, ob das Zimmer noch frei ist.

Gruppen-Funktion

Hier können die Mitglieder Neuigkeiten austauschen oder Gleichgesinnte finden und einer Gruppe beitreten oder selber eine eigene Gruppe gründen.

Freunde

Mitglieder, die unter einem Dach gewohnt haben, können sich auf der Plattform verknüpfen und so Freundeslisten erstellen. So bleiben alle Beteiligten immer im Kontakt und werden über Neuigkeiten ihrer Freunde informiert.

Bewertungsfunktion

Gast und Gastgeber können sich gegenseitig bewerten. Dies erhöht die Transparenz und sorgt für mehr Vertrauen.