Wintereinbruch sorgt für Verkehrsbehinderung

Nach dem heftigen Wintereinbruch mit starkem Schneefall am Wochenende haben Schnee und Glätte vielerorts den Verkehr behindert. Chaos blieb auf den deutschen Straßen glücklicherweise aus. Trotzdem wurden viele Autofahrer vom Wetterumschwung eiskalt erwischt. Ihnen fällt zu spät ein, dass die Winterreifen erst noch bestellt werden müssen oder sie haben zu lange mit dem Wechsel gewartet und müssen jetzt mit hohen Wartezeiten bei den Kfz-Werkstätten rechnen.

Sind Sie und Ihr Fahrzeug fit für den Winter? Neben Winterreifen gehören zu einer passenden Ausrüstung auch Frostschutz in der Kühlerflüssigkeit und im Scheibenreiniger. Auch sollten Sie Ihre Batterie auf ihre Leistungsstärke prüfen lassen.

Wenn Ihr Auto noch nicht winterfest ist und Sie dies auch nicht kurzfristig ändern können, lohnt es sich, auf Fahrgemeinschaften zurück zu greifen. Besuchen Sie die Portale Mitfahrzentrale.de und Pendlernetz.de und finden Sie die passenden Fahrpartner durch den Winter.