Fahrkarten sind der Verkaufschlager im Internet

Fahrkarten und Flugtickets sind die am meisten nachgefragten Produkte im Internet. Fast jeder zweite Internetnutzer in Deutschland hat, laut einer Studie der Bundesverband Informationswirtschaft, Telekommunikation und neue Medien e.V. (Bitkom),  schon mal eine Fahrkarte oder Flugticket im Internet gekauft. Bereits 24 Millionen Mal wurden diese Produkte über das Internet 2009 bestellt. Des Weitern finden sich auf den folgenden Plätzen der Bitkom Studie: Eintrittskarten, Bücher, Übernachtungen, Kleidung/Accessoires und Unterhaltungselektronik.

Auch das neue Buchungssystem auf Mitfahrzentrale.de bietet seit kurzem eine sicherere und zuverlässigere Art des Reisens. Diese revolutionäre Art der Bildung einer Fahrgemeinschaft ist bis jetzt einzigartig im Internet und für den Nutzer risikolos. Diese neuartige Funktion ermöglicht den Teilnehmern einer Fahrgemeinschaft die Reservierung eines Sitzplatzes, eine Identitätsprüfung, eine Buchungsbestätigung sowie eine bargeldlos Bezahlung über die Mitfahrzentrale ohne nervige Nachverhandlungen. Detaillierte Informationen sind auf der Seite von Mitfahrzentrale.de zu finden.

Die Studie ergab zusätzlich, dass Männer und Frauen gleichermaßen das Online-Shopping nutzen. Lediglich in den gekauften Produkten waren Unterschiede zu erkennen. Frauen kaufen bevorzugt Kleidung, Bücher, Haushaltselektronik sowie Eintrittskarten. Unterhaltungselektronik, Filme, Musik und Computer wurden von den männlichen Online-Shopper bevorzugt erworben. Interessanterweise zeigte sich, dass auch drei von vier Senioren über 65 Jahre das Onlineangebot nutzen.

©Bild RainerSturm/ Pixelio

Mitfahrzentrale.de: Neues Design und neue Funktionen!

Am Dienstag, dem 21. Juli 2009 ist eine komplett neue Version des Portals Mitfahrzentrale.de online gegangen, die mit einem modernen frischeren Design und vielen neuen Funktionen aufwartet. Die neue Optik von Mitfahrzentrale.de enthält eine vereinfachte Navigationsstruktur und klarere Linien. Das bisherige Farbkonzept wird beibehalten, um eine schnelle und unauffällige Umgewöhnung zu ermöglichen.

Neue Funktionen im Überblick

Die neue Detailansicht zu den jeweiligen Inseraten stellt zukünftig alle relevanten Informationen kompakt und übersichtlich dar. Finden Sie schneller weitere Fahrten desselben Fahrers oder andere Fahrer, die die gleiche Strecke fahren. Sie können auch zur Profilkarte oder den Fahrzeugdaten des Fahrers wechseln, ohne das Inserat aus den Augen zu verlieren.

Innerhalb der Profilkarten zeigt der Vollständigkeitsindex, wie umfangreich Sie Ihr Profil bereits ausgefüllt haben. Außerdem ist es möglich, weitere Kontaktdaten, wie Instand Messenger Informationen, hinzuzufügen. Zusätzlich können Sie nun nachvollziehen, wie oft Ihre Profilkarte bereits aufgerufen wurde. Geprüfte Mitglieder werden ab sofort deutlicher hervorgehoben.

Auch Premium-Mitglieder profitieren von der Umstellung auf Mitfahrzentrale.de. Nach dem Relaunch hebt ein gold-gelber Farbton die Inserate in den Suchergebnissen optisch hervor. Damit fallen Premium-Mitglieder noch mehr auf und die Chance auf eine erfolgreiche Vermittlung wird noch größer.

Lernen Sie Mitfahrzentrale.de neu kennen und teilen Sie uns Ihre Erfahrungen, Wünsche und Verbesserungsvorschläge unter mit. In den nächsten Wochen werden wir Sie mit weiteren tollen Funktionen überraschen. Wir freuen uns auf Ihr Feedback!

Suche-Handwerk erlebt Neustart im Internet

Wir haben heute unser Portal www.suche-handwerk.de, eines der größten Online-Handwerksverzeichnisse in Deutschland, komplett neu überarbeitet und mit neuen Funktionen ausgestattet online gestellt. Dabei sorgt die Kombination aus Auftragsplattform und Handwerksverzeichnis für eine klare Abgrenzung von bestehenden Anbietern. Mit ca. 900.000 eingetragenen Handwerksbetrieben bietet Suche-Handwerk.de Dienstleitungen speziell in den Bereichen Handwerk, Bau und Immobilien an. Damit bietet die Europe-Alive Medien GmbH neben den Projekten Mitfahrzentrale.de und Pendlernetz.de, mit denen sich eine Menge Geld für Sprit sparen lässt, nun ein attraktives Portal, um Kosten bei der Renovierung, beim Hausbau etc. einzusparen.

Ab sofort umfasst der Service von Suche-Handwerk.de eine umfangreiche Auftragsplattform, auf der Handwerker neue Aufträge finden und Auftraggeber günstige Angebote erhalten. Dies geschieht über eine Rückwärtsauktion. Das heißt der Auftraggeber stellt einen Auftrag online und interessierte Handwerk unterbieten sich, bis der Auftraggeber zustimmt und den Job vergibt. Ein modernes Bewertungssystem erhöht dabei die Transparenz aller Beteiligten. Im speziell eingerichteten Newsbereich erhalten die Benutzer zudem aktuelle Informationen rund ums Handwerk, Bau und Immobilien.

Als Online-Branchenbuch existiert Suche-Handwerk.de bereits seit März 2001. Mit über 900.000 Einträgen von Handwerksbetrieben hat es sich inzwischen zu den größten Verzeichnissen dieser Art entwickelt. Mit dem überarbeiteten Portal gibt es nun eine viel versprechende und benutzerfreundliche Kombination aus Branchenverzeichnis und Auftragsplattform. Damit hebt sich der Service von bekannten Anbietern ab und bringt neuen Schwung in die Branche der Auktionsportale für Handwerk und Dienstleistungen.