Studie: ADAC Reisemonitor 2009

Auch in Krisenzeiten behalten die Deutschen den Spaß am Verreisen. 64,5 Prozent haben für 2009 eine längere Urlaubsreise fest eingeplant. Das ergab eine Befragung des ADAC unter 4000 Mitgliedern für den Reisemonitor 2009.

Das Ergebnis: Deutschland, Italien und Österreich sind die drei beliebtesten Urlaubsländer für Familien mit Kindern. Die Plätze vier und fünf gehen an Spanien und Frankreich. Dahinter folgen Kroatien und Slowenien, die Beneluxländer, Skandinavien, Griechenland und die Türkei. Das beliebteste Reisemittel ist dabei mit 70 Prozent das Auto.

Der Urlaubszeitpunkt verlagert sich für 75 Prozent aller Familien in die Sommerferienzeit, am liebsten in eine Ferienwohnung (44 Prozent). Über sieben Prozent entscheiden sich sogar für einen Campingurlaub.

Unter allen Befragten sieht die Verteilung etwas anders aus. Hier liegt Spanien auf Platz 3, Österreich auf Platz vier, vor Osteuropa und Frankreich. Die bevorzugte Unterkunft sind Hotels und nur rund vier Prozent können sich fürs Camping begeistern.

Planen auch Sie Ihren Urlaub für 2009. Unter Touristik.de finden Sie Attraktive Reiseangebot und Last-Minute Schnäppchen. Mitfahrzentrale.de bringt Sie dann an Ihr gebuchtes Urlaubsziel, europaweit. Wir wünschen Ihnen eine gute Erholung.